3D Haus Modell

Tipps, bevor Sie einen 3D-Drucker kaufen

Das Jahr 2013 ist das Jahr der 3D-Drucker. Jeder von uns hat schon einmal eine Kopie an einem Fotokopierer gemacht. Die Zeitersparnis durch das Kopieren ist enorm. Nun ist es möglich, nicht nur Texte und Grafiken auf Papier zu kopieren, sondern ganze Gegenstände. Egal welche Beschaffenheit, welche Form, inzwischen ist alles möglich. Mit einem 3D-Drucker können Sie in in einem sehr geringem Zeitraum die Gegenstände nachbauen lassen, die Sie zuvor noch in Ihren Händen gehalten haben.
Unter den 3D-Druckern, die eine dreidimensionale Anfertigung machen können, gibt es jedoch enorme Unterschiede. Genauso, wie es Unterschiede zwischen einem Tintenstrahldrucker und einem Farblaserdrucker gibt, so unterscheiden sich auch die Druckermodelle.




Lassen Sie sich im folgenden Video von der Gestaltungskraft der 3D-Drucker inspirieren.


Einerseits gibt es bereits erschwingliches Modelle für den gewöhnlichen Nutzer. Diese Drucker sind bereits ab wenigen Hundert Euro zu kaufen.

3D Haus Modell

Professionelle 3D-Drucker kosten dagegen häufig zwischen 70.000 und 500.000 Euro. Auch hier werden wir entsprechende Informationen veröffentliche, die Ihnen bei der Entscheidung helden, wenn Sie einen 3D-Drucker kaufen wollen. .

Sie wollen einen 3D-Drucker kaufen. Hier der Vergleich